Read more about the article Nicht alle Männer, aber
Cecilia Monzón wurde in Mexiko ermordet.

Nicht alle Männer, aber

In Mexiko ermorden Männer eine feministische Aktivistin, in Texas tötet ein Mann 19 Kinder und zwei Lehrkräfte und in Thüringen hat ein Mann von „Die Partei“ über Jahre Mädchen und junge Frauen sexuell ausgebeutet. Der Wochenrückblick aus feministischer Perspektive. #KW21

Ein Kommentar
Read more about the article Was für eine Welt
Patrick Lyoya wurde von einem US-Polizisten erschossen. (Illustration von mir.)

Was für eine Welt

In den USA wurde ein Schwarzer Mann von der Polizei hingerichtet, in Herne wurde ein trans Mädchen fast totgeschlagen und die Linkspartei hat einen handfesten Metoo-Skandal. Der Wochenrückblick aus feministischer Perspektive. #KW15

0 Kommentare
Read more about the article Bye bell
Ruhe in Frieden, bell hooks. (Illustration von mir)

Bye bell

bell hooks ist gestorben, Die ZEIT interviewt eine TERF und in Berlin war eine Hausbesetzung ein echter Erfolg. Der Wochenrückblick aus feministischer Perspektive. #KW50

0 Kommentare
Read more about the article Verfluchte Fackeln
Marthe Wandou wurde mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. (Illustration von mir.)

Verfluchte Fackeln

Femizide in Franken und NRW, Fackeln in Grimma und zum Merkel-Abschied in Berlin. In Stockholm wurde Marthe Wandou geehrt und in New York begann der Prozess gegen Ghislaine Maxwell. Der Wochenrückblick aus feministischer Perspektive. #KW47

0 Kommentare
Read more about the article Männlicher Machtmissbrauch
Bjeen Alhassan wurde von ihrem ehemaligen Prof verklagt. (Illustration von mir)

Männlicher Machtmissbrauch

Patriarchale Gewalt ist ein globales Problem und auch die Zahlen für Deutschland lassen daran keinen Zweifel, in Köln und Stuttgart machten Polizisten Negativschlagzeilen und an der Hochschule Emden/Leer treibt ein AfD-Prof sein Unwesen. Der Wochenrückblick aus feministischer Perspektive. #KW47

0 Kommentare